Organisation

Der Ambulanz- und Rettungsdienst Murten und Umgebung rückt vom Standort in Courgevaux aus und deckt das gesamte Gebiet des Seebezirks im Kanton Freiburg, den ehemaligen Bezirk Avenches im Kanton Waadt und angrenzende Gemeinden im Kanton Bern ab.

 

Qualitätssicherung

Um die Qualität des Personals zu fördern, werden laufend interne Aus- und Weiterbildungen durchgeführt. Die obligatorische Aus- und Weiterbildungszeit pro Rettungssanitäter beträgt min. 40 Std. pro Jahr.

Die ärztliche Leitung des Betriebes liegt bei Herr Dr. Graf Strefan (Leitender Arzt Anästhesie Spital Münsingen)und Herr Dr. Krapf Michael (Leitender Arzt Anästhesie Spital Tafers), welche die Kompetenzen an das Personal delegieren. Die Einsatzprotokolle werden durch die ärztlichen Leiter kontrolliert.

Der Ambulanz- und Rettungsdienst Murten und Umgebung erfüllt die gestellten Anforderungen für Rettungsdienste und ist berechtigt, das Qualitätslabel „IVR zertifizierter Rettungsdienst „ zu tragen. Zudem ist er im Besitze einer Betriebsbewilligung der Kantone Freiburg, Waadt und Bern.


Ambulanz Murten, Chemin Fin du Mossard 45, Postfach 7, 3280 Murten

© 2017 Ambulanz Murten
Joomla Templates by Joomzilla.com
Back to Top